Review

Reviews 10.0

MOTÖRHEAD

Everything Louder Than Everyone Else

Ausgabe: RH 143

Es gibt nur wenige Live-Platten, die man wirklich haben muß. Die meisten sind echt überflüssig. Eine der wenigen, die in meiner Sammlung einen Ehrenplatz bekommen hat, ist "No Sleep 'Til Hammersmith" von MOTÖRHEAD. Zum einen, weil ich als Ossi 1981 den Meister, Fast Eddie und Philthy Animal Taylor aufgrund höherer Mächte nicht on stage sehen durfte, zum anderen, weil die Aufnahme eindrucksvoll klar machte, warum die Motörköppe damals als die lauteste und schnellste Band der Welt galten. Inzwischen sind zwar ein paar Jährchen ins Land gegangen, und Mr. Kilmister feiert demnächst das 25jährige Bestehen seiner Band, leiser geworden ist der Mann aber nicht. Aus Anlaß dieses runden Geburtstags machen Steamhammer allen Fans ein schönes Geschenk: die auf der letzten Tour im Hamburger Docks mitgeschnittene Doppel-CD "Everything...". Wie schon die oben genannte Scheibe dürfte auch der neue Doppelpack ein Klassiker werden. Nicht nur weil die Songauswahl besser nicht sein könnte, sondern auch weil es dem Mann an den Reglern gelungen ist, die Konzertatmosphäre so authentisch einzufangen, daß man meinen könnte, das heimische Wohnzimmer verwandelt sich in die Halle der Elbestadt, und man steht mitten unter den jubelnden Fans. Der Sound ist gut, klingt aber dennoch genauso roh, wie man ihn von den MOTÖRHEAD-Shows her kennt. Lemmy schnauft manchmal wie eine alte Dampflok, gegen Ende ('Killed By Death') muß er sogar gegen seine Stimmbänder ankämpfen, die nicht mehr so wollen wie er. Und ohne das Rückkopplungspfeifen zwischen den Songs, das zu einem Gig der Rock'n'Roll-Legende einfach dazugehört, wäre das Doppelsilber wirklich nur halb so gut.

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.