Review

Reviews

Metal ist nicht genug. Change Your Color 2

Label: Neobooks
Ausgabe: RH 379

Im zweiten Teil ihrer „Change Your Color“-Romanreihe setzt Sontje Beermann die Geschichte ihrer Clique aus Metal-KreuzfahrerInnen fort, rückt diesmal aber eine andere Protagonistin, die Hamburger Barkeeperin Sabrina, in den Vordergrund. Die muss sich nicht nur mit mehreren Hochzeiten und Baby-Nachrichten im Freundeskreis rumschlagen, sondern auch mit ihrem plötzlich aufgetauchten Rockstar-Vater und dem Schweizer Gitarristen Ben, mit dem sie eine Art Seelenverwandtschaft, aber auch eine ziemlich komplizierte Beziehung verbindet. Alles in allem ist „Metal ist nicht genug“ eine recht unterhaltsame leichte Lektüre für zwischendurch, wenn man gern Liebesromane im Metal-Gewand liest. Wer allerdings eher den Metal- als den Liebes-Part favorisiert, sollte vor dem Kauf besser erst mal reinlesen, denn die harte Musik und ihre Szene sind doch eher schmückendes Beiwerk. Anders gesagt: Würden die Hauptfiguren statt Metal z.B. Pop, HipHop oder Schlager hören und auf eine entsprechende Kreuzfahrt gehen, hätte das auf die Handlung keine großen Auswirkungen.

Autor:
Alexandra Michels
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.