Review

Reviews

LIQUID STEEL

Scream

Ausgabe: RH 308

(16:16)

True Metal aus Österreich - ohne Kitsch und Ballermann-Flair. LIQUID STEEL bieten per Demo-CD drei starke Tracks an, die mich (besonders gesanglich) an die überragenden Italiener R.A.F. erinnern, falls die noch jemand kennt. Im weiteren Sinne passen auch Stormwitch als Vergleich, wobei LIQUID STEEL etwas straighter und weniger melancholisch klingen. Dass Patrick W. Engel (Temple Of Disharmony) hier seine Finger im Spiel hatte, hört man soundtechnisch ebenfalls. Reife Leistung für ein Debütdemo also - auch wenn Sänger Fabio an den ganz hohen Schreien noch arbeiten muss.

Das Demo (und Hörproben) gibt´s direkt bei der Band: www.liquidsteel.at

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.