Review

Reviews

FALLEN TEMPLE

Altar Of Lies

Ausgabe: RH 359

High-Energy-Thrash aus dem Rhein-Main-Gebiet. FALLEN TEMPLE stecken knietief im klassischen Teutonen-Geknüppel, setzen speziell im Gitarrenbereich ziemlich melodische Akzente und haben als Gegenpol einen Typen am Mikro, der teilweise wie Abbath knurrt. Die Songs sind auf den zweiten Hör vielschichtiger arrangiert, als man aufgrund des Retro-Image zunächst denkt.
* „Altar Of Lies“ gibt´s über die bekannten Download-Plattformen, aber auch als CD mit schickem Schäbi-Metal-Cover direkt von der Band (www.facebook.com/fallentemple).

Autor:
Jan Jaedike

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.