Review

Reviews 7.5

FALL OF CARTHAGE

Emma Green

Ausgabe: RH 372

MDD/Alive (33:27)
Perzonal-War-Drummer Martin Buchwalter und Suidakra-Gitarrist Arkadius Antonik leben auf dem dritten FALL OF CARTHAGE-Album „Emma Green“ erneut ihre Vorliebe für Groove Metal mit Hardcore-Einschlag aus und schrecken auch nicht vor einem Beastie-Boys-Cover (´Slow And Low´) zurück. Für die kraftvollen und streckenweise melodisch-rauen Vocals sorgt Fronter Sascha Aßbach. Im Vergleich zum Vorgängerwerk, auf dem die Band auch zwei Rap-Songs und eine Dark-Pop-Ballade im Programm hatte, wurde die stilistische Experimentierfreude etwas zurückgeschraubt. „Emma Green“ zeichnet sich durch kompakteres Songwriting aus, das in Kombination mit dem natürlicheren Sound eine coole Platte ergibt, die Fans von Pantera und frühen Machine Head anchecken sollten.

Autor:
Ronny Bittner

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.