Review

Reviews

EVANESCENCE

Synthesis Live

Label: Eagle Vision/Universal
Ausgabe: RH 379

Inzwischen scheint es zum guten Ton zu gehören, dass jeder, der Gitarrenmusik spielt, auch mal ein Album mit Orchester aufgenommen haben muss. Der entsprechende Output von EVANESCENCE heißt „Synthesis“ und ist vor zwei Jahren veröffentlicht worden. Mit „Synthesis Live“ treiben Amy Lee & Co. das Spielchen jetzt auf die Spitze und kredenzen der Fanbase die Live-Auslese der Orchestertour zum Orchesteralbum. Dass das Ereignis optisch und akustisch überaus professionell in Szene gesetzt wurde, versteht sich von selbst, und dass sich die Musik von EVANESCENCE eher als diejenige diverser Mitbewerber für derartige Projekte eignet, ist kaum von der Hand zu weisen. Eine Zielgruppe für „Synthesis Live“ (das sowohl als Blu-ray als auch als DVD erscheint, jeweils in Kombination mit einer CD) gibt es also mit Sicherheit – ich gehöre aber definitiv nicht dazu.

Autor:
Jens Peters

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.