Review

Reviews

DEFORMED

Deathcult

Ausgabe: RH 365

Death Metal mag einer der konservativsten Genre-Stile überhaupt sein. Aber dafür ist man zumindest weitgehend vor üblen musikalischen Überraschungen gefeit. DEFORMED gibt´s mit Unterbrechungen seit fast 20 Jahren. Und statt auf Biegen und Brechen irgendwelche „Alleinstellungsmerkmale“ zu kultivieren, hauen sie lieber in einer Schnittmenge aus fiesen Grooves und kernigem Geballer auf die Glocke. Die Ausbeute guter bis sehr guter Riffs ist beeindruckend (´Tsunami´!), die Produktion druckvoll und transparent und auch das Artwork ziemlich lecker. Die Typen sind in ihrem Bereich keinen Deut schlechter als drei Viertel der offiziellen Plattenfirmenveröffentlichungen.
* Mehr gibt´s unter der geilen Adresse www.utzelgutzel.de oder auf www.facebook.com/deformeddeathmetal.

Autor:
Jan Jaedike

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.