Review

Reviews

DAS PHÄNOMEN HEAVY METAL: EIN SZENE-PORTRÄT

Ausgabe: RH 294

Christoph Lücker
(Verlag Nicole Schmenk)

Eins vorab: Ein lockerer Schmöker, den man in einem Rutsch wegliest, ist „Das Phänomen Heavy Metal“ nicht gerade geworden. Eher eine wissenschaftliche Abhandlung über alles, was die Szene ausmacht - von der Infrastruktur über verschiedene Stil-Kategorisierungen bis hin zum Verhalten der Fans. Christoph Lücker ist zwar selbst einer (und zudem Musiker bei re-Vision und Paul Di´Anno), aber er geht in seiner Diplomarbeit, die er für vorliegendes Buch überarbeitet hat, betont nüchtern - eben wissenschaftlich - an seine große Leidenschaft heran.

Wer etwas wirklich Fundiertes, Objektives über das Thema Heavy Metal im Schrank stehen haben möchte, kann das Buch u.a. in unserem Mailorder-Shop (http://shop.rockhard.de) bestellen.

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.