Review

Reviews
Alternative Classic Rock

CHRIS CORNELL, SOUNDGARDEN, AUDIOSLAVE

Chris Cornell

Label: A&M/Universal
Dauer: 299:50
Ausgabe: RH 379

Dass sich im Nachlass von CHRIS CORNELL noch einige Juwelen würden finden lassen, liegt auf der Hand. Dieses Boxset mit vier CDs, einer DVD und Linernotes von Kim Thayil, Matt Cameron, Tom Morello, Mike McCready und Brendan O´Brien lässt noch mal das Schaffen des Ausnahme-Sängers und -Songwriters Revue passieren. Neben den üblichen Verdächtigen aus der Soundgarden-, Temple-Of-The-Dog- und Audioslave-Zeit sind es vor allem die bisher unveröffentlichten Liveaufnahmen aus seiner Solokarriere, für die sich die kostengünstige Anschaffung lohnt: zum einen die Duette ´Wild World´ (mit Cat Stevens) und Bob Marleys ´Redemption Song´ (mit seiner Tochter Toni), zum anderen die Cover ´A Day In The Life´ (Beatles) und als Abschluss ´Thank You´ von Led Zeppelin. Eine würdige Hommage, die sehr traurig stimmt.

Autor:
Jörg Staude

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.