Review

Reviews 8.0

BRAINSTORM

On The Spur Of The Moment

Ausgabe: RH 293

AFM/Soulfood (45:57)

„On The Spur Of The Moment“ ist eine Platte, mit der man arbeiten muss. Die wenigsten Harmonien und Refrains springen dir sofort ins Gesicht, vieles zündet erst nach dem sechsten oder siebten Durchlauf. Aber dafür ist die Langzeitwirkung dann umso intensiver. Generell muss man über die Stilistik von BRAINSTORM wohl keine großen Worte mehr verlieren. Kraftvoll und kernig zelebrieren die Schwaben ihren traditionellen, leicht US-orientierten Heavy Metal, der stets melodienreich garniert wird und durch Andy B. Francks Stimme seinen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt bekommt. Highlights sind dabei z.B. die beiden Opening-Tracks ´Below The Line´ und ´In The Blink Of An Eye´, die urtypisch nach BRAINSTORM klingen, der schleppende, leicht bombastische Rausschmeißer ´My Own Hell´, die giftigen ´Where Your Actions Lead You To Live´ und ´A Life On Hold´ oder das eher hardrockige ´In These Walls´. Mit der moderneren Ausrichtung von ´Dark Life´ und ´Temple Of Stone´ habe hingegen zumindest ich leichte Schwierigkeiten. Aber vielleicht legen die sich nach dem 15. Durchlauf auch noch.

Autor:
Frank Albrecht

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.