Review

Reviews 9.0

AXEL RUDI PELL

Circle Of The Oath

Ausgabe: RH 299

Steamhammer/SPV (59:23)

AXEL RUDI PELL hat´s wieder getan. Ein Album, zehn Songs, ein lilafarbenes Cover, und das alles wurde auch noch in der schon ewig gleichen Besetzung fabriziert. Warum bei diesem Album wieder alle Fans jubeln und auch die bisher weniger bis gar nicht enthusiastischen Hörer plötzlich richtig Gefallen finden? Ganz einfach: Das blonde Gesamtkunstwerk aus Wattenscheid wurde besonders intensiv von der Muse geküsst, wodurch sich der Meister ganz neue Töne aus dem Ärmel schüttelte. Der Led-Zeppelin-angehauchte Titeltrack ist das beste Beispiel dafür, dass selbst der anscheinend so vorhersehbare Gitarrist für Überraschungen gut ist. Und auch mit dem Hit ´Run With The Wind´, dem fetzigen ´Before I Die´, dem eingängigen ´Hold On To Your Dreams´ und dem genialen, fast zehnminütigen ´World Of Confusion (The Masquerade Ball Pt. II)´ liefert die gesamte Band eine Glanzleistung ab, die „Circle Of The Oath“ zu einem Highlight des Jahres macht.

Autor:
Jenny Rönnebeck

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.