Review

Reviews

AEROSMITH

Rock For The Rising Sun

Ausgabe: RH 317

(Eagle Vision/Edel)

Vor knapp zwei Jahren kam es vor der Küste Japans zu einem schweren Erdbeben mit anschließendem Tsunami, der nicht nur die Küstenregionen des Landes verwüstete, sondern auch eines der zahlreichen japanischen Atomkraftwerke in Mitleidenschaft zog. In den Tagen nach dem Beben kam es zu einer Kernschmelze. Im darauffolgenden Herbst beehrten AEROSMITH das Land der aufgehenden Sonne mit einer längst überfälligen Tour, immerhin war die Band zuvor mehrere Jahre nicht in Japan unterwegs gewesen. Der während dieser Tournee entstandene Konzertfilm zeigt Steven Tyler und seine Mannen nicht nur auf der Bühne, sondern liefert auch zahlreiche stets kurz gehaltene Reiseimpressionen. Unter anderem stehen der Besuch einer Gedenkstätte für die Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und eine Fahrt im legendären Bullet Train auf dem Programm. Bild und Ton der Live-Aufnahmen sind hervorragend, in Sachen Setlist konzentriert sich die Band vor allem auf die Hits aus den Siebzigern und Achtzigern, die letzten Alben bleiben sogar komplett außen vor. Insgesamt vermittelt „Rock For The Rising Sun“ aber dennoch einen guten Eindruck vom aktuellen Status Quo im Hause AEROSMITH.

Autor:
Jens Peters

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.