10.08.2018 13:50

Glenn Danzig unterschreibt Film-Deal mit Cleopatra Entertainment

Glenn Danzig und Brian Perera

Ab sofort im Filmgeschäft: Glenn Danzig

MISFITS- und DANZIG-Frontmann Glenn Danzig hat einen Vertrag mit Cleopatra Entertainment, einer Abteilung des Labels Cleopatra Records, unterschrieben. Danzig wird als Autor, Regisseur und Komponist für eine anthologische Erzählung seiner beliebten Verotik Comics arbeiten. Brian Perera, Besitzer und CEO von Cleopatra Records/Cleopatra Entertainment sagt dazu: "Glenn ist fantastisch darin, Marken aufzubauen, darunter auch Verotik. Wir freuen uns darauf, seine Vision und Leidenschaft auf den Bildschirm zu bringen.“

Verotik ist Danzigs Marke von Horror-Comicbüchern und Ähnlichem für Erwachsene. Die Comics, in denen meistens tödliche Femme Fatales vorkommen, werden seit 1994 gedruckt. Der Drehbeginn für die Anthologie ist für Herbst 2018 angesetzt. 

Rock Hard Author Online-Redaktion



 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen