16.05.2018 14:48

"Metal und Realitäten"-Beitrag in der 3sat-Mediathek

"Hard Wired VI"

Einen Beitrag zur "Hard Wired VI"-Tagung findet ihr jetzt in der 3sat-Mediathek

Bei der wissenschaftlichen Tagung "Hard Wired VI" der Universität Siegen beschäftigten sich Akademiker und Szene-Größen vom 3. bis 5. Mai mit dem Thema "Approaching The Metal Realities". Unter anderem Rock-Hard-Herausgeber Holger Stratmann, W:O:A-Veranstalter Holger Hübner und Sängerin Britta Görtz (CRIPPER), aber auch Vertreter internationaler und nationaler Hochschulen beschäftigten sich mit Themen wie:

  • Wie wirken sich Diskurse und Machtverhältnisse auf diverse Metal-Realitäten aus?
  • Wie stellt sich das Verhältnis zwischen Metal-Realitäten und gesellschaftlicher Lebenswirklichkeit dar?
  • Welche Übergänge zwischen Fiktion und Realität finden sich innerhalb der "Fantasy World Of Metal"?
  • In welchem Verhältnis stehen die Realitäten der Metal Studies zu etablierten wissenschaftlichen Disziplinen und den Popular Music Studies?
  • (Wie) verändern sich Metal-Realitäten durch das Internet (z.B. Youtube, Bandcamp)?


Einen Beitrag über die Metal-Tagung könnt ihr euch nun in der 3sat-Mediathek anschauen. Viel Spaß!