14.11.2017 11:52

Ghost: Vergleich zwischen Tobias Forge und Ex-Mitgliedern vorerst gescheitert

Tobias Forge - Ghost

An einem Vergleich grundsätzlich interessiert: Tobias Forge alias Papa Emeritus

GHOST-Frontmann Tobias Forge und die ehemaligen Nameless Ghouls Simon Söderberg, Mauro Rubino, Henrik Palm und Martin Hjertstedt hatten am Montag, den 13. November in Linköping eine sogenannte mündliche Vorbereitung. Die Parteien bekamen dort die Möglichkeit, einem Vergleich zuzustimmen, um eine langwierige Gerichtsverhandlung zu vermeiden, nachdem Forge (alias Papa Emeritus) von den vier ehemaligen GHOST-Mitgliedern wegen Einbehalten ihnen möglicherweise zustehender Umsätze verklagt worden war. Forge, der beim gestrigen Treffen nicht persönlich anwesend war, ließ sich von seiner Anwältin Ann-Charlotte Söderlund Björk vertreten. Obwohl beide Parteien Interesse an einem Vergleich zeigten, konnten sie sich laut Corren.se vorerst nicht einig werden. Weitere Versuche eines Vergleichs wären der Zeitung zufolge jedoch denkbar.