10.11.2017 13:31

Foreigner sind mit Brian Tichy als Ersatz-Drummer auf Tour

Foreigner mit Brian Tichy

Für fünf Konzerte wieder bei Foreigner: Brian Tichy

FOREIGNER werden ihre nächsten fünf US-Konzerte wiedervereint mit Brian Tichy spielen. Vom 11. bis 18. November wird Tichy, der sofort bereit war für den erkrankten FOREIGNER-Drummer Chris Frazier einzuspringen, wieder einmal für die Band hinterm Schlagzeug sitzen.

Tichy kam 1998 zu FOREIGNER und blieb bis 2000. 2007 sprang er kurzzeitig für Jason Bonham bei FOREIGNER ein. Dann kehrte er von 2008 bis 2010 zurück und nahm das Album "Can Not Slow Down" auf. Tichy kam auch im August 2012 für Live-Auftritte zu FOREIGNER zurück und ersetzte den verstorbenen Mark Schulman.

Brian bemerkt dazu: "Es ist immer großartig, wieder bei FOREIGNER dabei zu sein und eine der besten Setlists im Rock zu spielen! Chris Frazier wird sobald wie möglich zurück sein!"

Rock Hard Author Online-Redaktion