17.07.2017 13:57

Xentrix: Neuanfang mit Frontmann Jay Walsh

Xentrix

Mit neuem Sänger zurück am Start: Xentrix

XENTRIX haben bekanntgegeben, mit ihrem langjährigen Sänger und Gitarristen Chris Astley mittlerweile getrennte Wege zu gehen. Der Musiker hätte bereits Ende des Jahres 2015 entschieden, die britischen Thrasher zu verlassen. Der neue Mann an Mikro und Sechssaiter heißt Jay Walsh. Auf ihrer Facebookseite schrieb die Band: "Es ist eine Weile her, dass wir XENTRIX-News veröffentlicht haben. Um ganz ehrlich zu sein: Das liegt daran, dass wir lange Zeit nicht wussten, ob es weitere Neuigkeiten geben würde, oder ob XENTRIX überhaupt weiter bestehen würden."

Weiterhin war im Statement der Band zu lesen: "Wir wissen sehr wohl, dass der Gesang das am schwierigsten zu Ersetzende in einer Band ist, aber wir wollten auch weiterhin Shows spielen und neue Musik aufnehmen. Also haben wir uns die schwierige Aufgabe auferlegt, einen neuen Sänger zu finden. In den letzten 18 Monaten haben wir versucht, die richtige Person zu finden. Es war unglaublich frustrierend, wie oft wir dachten, den richtigen Sänger gefunden zu haben, der es dann aber doch nicht werden konnte. Nach einer zufälligen Begegnung auf dem letztjährigen Bloodstock Festival mit Mr. Jay Walsh, haben wir den richtigen Mann für den Job gefunden. Jetzt freuen wir uns sehr, ihn an Bord zu haben, und haben bereits damit begonnen, neues Material zu schreiben und Demos aufzunehmen. Am wichtigsten ist aber: Wir können es kaum erwarten, wieder das zu machen, was wir am meisten lieben: Live spielen!"

XENTRIX hatten nach einem vorübergehenden Auflösungszeitraum im Jahr 2013 wieder zusammengefunden.

XENTRIX sind:

Kristian Havard - Gitarre
Chris Shires - Bass
Jay Walsh - Gesang, Gitarre
Dennis Gasser - Schlagzeug

Rock Hard Author Online-Redaktion



Xentrix reformiert - 18.02.2013