17.07.2017 11:24

Adrenaline Mob: Bandmitglieder äußern sich zum tragischen Tod von David Zablidowsky

David Zablidowsky - Adrenaline Mob

Starb nach einem schweren Tourbusunfall: David Zablidowsky

ADRENALINE MOBs Bandmitglieder Russell Allen (v.), Mike Orlando (g.) und Jordan Cannata (dr.) fanden nach dem schweren Tourbusunfall, der ihren Bassisten David Zablidowsky das Leben kostete, erste Worte für die Öffentlichkeit. Das Fahrzeug hatte vergangenen Freitag auf dem Seitenstreifen der Interstate 75 für einen Reifenwechsel anhalten müssen, als die Band auf dem Weg zu einem Konzert in Florida war, wurde von einem ausscherenden Sattelschlepper gerammt und fing Feuer. Mehrere Insassen des Tourtrosses wurden schwer verletzt, David starb noch am Unfallort.

Russell Allen meldete sich einen Tag nach dem Unfall zu Wort: "Gestern war ich in einen Unfall involviert, der das Leben meines lieben Freundes und Bandkollegen David Z forderte, und drei Mitglieder unserer Crew sind noch in kritischem Zustand. Ich bin überwältigt von Trauer. Ich bin so dankbar für all die Liebe, die wir von überall auf der Welt bekommen haben. Bitte betet weiterhin für Davids Familie in dieser schweren Zeit. Und für alle, die sich noch in kritischem Zustand befinden."

Auch Gitarrist Mike Orlando wendete sich über Facebook an die Fans: " Ich kann euch gar nicht genug danken, für all die Gebete und eure positiven Gedanken. Ich versuche noch, damit umzugehen, körperlich und psychisch, also entschuldigt, wenn ich so vage bleibe. Wir sind wortwörtlich durch die Hölle gegangen... Ich bin absolut zerstört, sowohl körperlich als auch mental. Ich liebe dich, Dave, ich werde dich mehr vermissen, als ich mit Worten ausdrücken kann. Du warst eine der besten Seelen, die ich je kannte."

Schlagzeuger Jordan Cannata bedankte sich bei Fans und Freunden für ihre Unterstützung und ergänzte: "Wir sind alle am Boden zerstört und brauchen etwas Zeit, um uns körperlich und mental zu erholen. David Z... Ich liebe dich, ich vermisse dich, und ich sende mein aufrichtiges Beileid an deine Familie und Freunde. An den Rest meine Bandkollegen und die Crewmitglieder: ich liebe euch alle. Bitte betet für alle Beteiligten und denkt an sie. Danke an alle. R.I.P. David Z."