27.06.2017 13:20

Tony Iommi und Brian May: Gemeinsames Album im Gespräch

Tony Iommi

Denkt darüber nach, mit Queens Brian May ein Album aufzunehmen: Tony Iommi

Tony Iommi und Brian May sprachen bereits im Jahr 2013 darüber, zusammen ein Album einzuspielen. Jetzt scheint diese mögliche Kooperation des BLACK SABBATH-Riffmeisters und des QUEEN-Virtuosen erneut zum Thema geworden zu sein, wie folgendes Statement Iommis beweist:

"Brian kam vor ein paar Wochen zu mir nach Hause und wir sprachen wieder darüber, es ist durchaus vorstellbar. Es würde uns beiden Spaß machen, das zu verwirklichen, aber jetzt geht Brian erst einmal auf Tour. Aber ja, ich würde mich freuen, gemeinsam mit ihm etwas aufnehmen zu können."

Nach der beendeten Abschlusstournee von BLACK SABBATH hat sich Tony Iommi bislang komplett aus dem Konzertleben zurückgezogen. Die beiden Gitarristen waren schon einmal gemeinsam auf einer Aufnahme zu hören, im Jahr 2000 spielte May ein Gastsolo für Iommis selbstbetiteltes Soloalbum ein.

Rock Hard Author Online-Redaktion