19.06.2017 13:40

Kiss: Gene Simmons will sich "Teufelshörner"-Geste patentieren lassen

Kiss

Kiss-Basser Gene Simmons will sich die "Teufelshörner"-Geste rechtlich schützen lassen

KISS-Bassist Gene Simmons meint, die weit verbreite "Teufelshörner"-Handgeste ("Mano Cornuta") erfunden zu haben. In einem Interview erklärt Simmons, er habe die Geste am 14. November 1974 im Rahmen der KISS-Tour "Hotter Than Hell" erstmals kommerziell genutzt. Inspiriert dazu habe ihn Spider-Man, der in den entsprechenden Filmen und Comics eine ähnliche Bewegung nutzt.

Darum stellte der Basser nun kürzlich einen Antrag auf Eintragung der Geste als Schutzmarke und unterschrieb diesen mit den Worten: "Keine andere Person, Firma, Kooperation und kein anderer Verband hat das Recht diese Marke kommerziell zu nutzen, weder in seiner identischen, noch in einer ähnlichen Form."

Auf die Frage hin, ob es nicht Ronnie James Dio war, der diese Geste als Erster eingeführt hat, antwortet Simmons: "Ronnie hat mir das ins Gesicht gesagt und ich antwortete: 'Gott beschütze dich'. Ich will ihm nichts Böses, aber ich denke, er lag falsch." Die Witwe des verstorbenen ex-BLACK-SABBATH-Sängers Wendy Dio findet Simmons Antrag auf Markenschutz "lachhaft" und "ekelerregend", wie sie in einem Interview erklärt: "Der Versuch, aus so etwas Geld zu machen, ist einfach nur ekelhaft. Es [die Geste] gehört allen und nicht nur einer Person. Es zählt zum öffentlichen Besitz und sollte nicht zur Schutzmarke werden." Sie fährt fort: "Ehrlich gesagt finde ich das ziemlich lachhaft. Er hat sich damit selbst zum Narren gemacht."

Ronnie James Dio verriet in einem Interview von 2001, dass er die Geste von seiner italienischen Großmutter habe und nicht als Erfinder angesehen werden will: "Das ist so als würde ich sagen, dass ich das Rad erfunden hätte. Ich bin mir sicher, dass schon jemand anders irgendwann vor mir diese Geste genutzt hat. Man kann höchstens sagen, dass ich sie in Mode gebracht habe". Schon damals war sich Dio sicher: "Gene Simmons wird sagen, dass er diese Geste erfunden hat. Aber na ja, er hat ja auch das Atmen, Schuhe und alles andere erfunden."