19.06.2017 12:29

Ozzy Osbourne spricht über seine Sexsucht: "Es ist bei weitem die schlimmste Sucht, die ich habe"

Ozzy Osbourne

Will mit einer Therapie seine Sexsucht überwinden: Ozzy Osbourne

Im August letzten Jahres hatte Ozzy Osbourne öffentlich bekanntgegeben, dass er an einer Form der Sexsucht leide und deshalb eine Therapie starten würde. Mittlerweile spricht der BLACK SABBATH-Frontmann offen über seine Störung, die in einer vier Jahre andauernden Affäre mit seiner Friseurin Michelle Pugh gipfelte und beinahe die über drei Jahrzehnte andauernde Ehe mit seiner Frau und Managerin Sharon Osbourne beendet hätte. "Sie war meine Friseurin und kam ab und zu bei uns zu Hause vorbei", äußert sich Ozzy gegenüber dem Hello!-Magazin offen über seine Affäre. "Ich weiß ehrlich nicht mehr, wie es anfangen hat, nur wurde mir schnell klar: Wenn ich es beende, wird sie damit an die Öffentlichkeit gehen. Indem man der Versuchung nachgibt, steckt man seinen Kopf ins Maul des Löwen. Und erst wenn es sich dann schließt, merkt man, was für einen großen Fehler man gemacht hat."

Sharon fügte hinzu, dass sie niemals geglaubt habe, dass ihr Ehemann sie betrügen würde. Schließlich erfuhr sie die Wahrheit aus der Presse und hätte die Beziehung mit dem Sänger beinahe beendet. Nachdem Ozzy versprach eine bis heute anhaltende Therapie durchzuziehen, glätteten sich die Wogen über die Jahre wieder. "Es ist bei weitem die schlimmste Sucht, die ich habe", so Ozzy Osbourne über seine Sexsucht. "Damals, als ich zu viel Alkohol trank und Drogen nahm, verletzte ich mich damit nur selbst. Doch die Sexsucht betrifft jeden in meinem Umfeld. Ich kann mir mein Leben nicht ohne Sharon vorstellen und ehrlich sagen, dass ich niemals eine andere Frau neben ihr geliebt habe. Also versprach ich ihr, die Therapie definitiv durchzuziehen."


Mittlerweile soll der Musiker seine Sucht durch die Therapie im Griff haben. Ozzy und Sharon Osbourne hatten ihre 35 Jahre andauernde Ehe am 14. Mai erneut geschlossen.

Der Sänger hat jüngst die Abschlusstour mit seiner langjährigen Hauptband BLACK SABBATH beendet und bereitet sich aktuell auf eine Tour mit seiner Solotruppe vor.

Rock Hard Author Online-Redaktion