18.05.2017 20:00

Soundgarden: Chris Cornell verstorben

Chris Cornell - Soundgarden

Starb unerwartet mit 52 Jahren: Chris Cornell

SOUNDGARDEN-Frontmann Chris Cornell ist im Alter von 52 Jahren verstorben. Seinem Sprecher zufolge schied der Musiker in der Nacht des 17. Mai in Detroit "plötzlich und unerwartet" aus dem Leben. Der Grund für Cornells Tod ist derzeit noch nicht bekannt. Noch wenige Stunden vor seinem Tod hatte Chris in Detroit ein Konzert gegeben.

Chris Cornell war neben SOUNDGARDEN auch bei AUDIOSLAVE und TEMPLE OF THE DOG aktiv und schrieb als Solokünstler unter anderem 'You Know My Name', den Titeltrack des James-Bond-Streifens "Casino Royale".

Ruhe in Frieden, Chris!