21.04.2017 20:13

"Shut In": Gewinnt Blu-ray und "Outcast 1 - Im Reich der Finsternis"-Comic

"Shut In"

Seit 21. April im Handel: "Shut In"

"Shut In", der neue Psycho-Thriller mit Naomi Watts, Jacob Tremblay und Charlie Heaton, ist seit heute, dem 21. April, als Video On Demand, DVD und Blu-ray erhältlich. Schaut euch unten den Trailer an, um mehr über den Film herauszufinden.

Zum Inhalt:

Die Kinderpsychologin Mary (Naomi Watts) kümmert sich in ihrem abgelegenen Haus aufopferungsvoll um ihren pflegebedürftigen Sohn (Charlie Heaton), der seit einem Autounfall komplett gelähmt ist. Ihr Ehemann ist bei diesem Unfall gestorben, und die Witwe hat seitdem ihren Kontakt zur Außenwelt auf das Nötigste beschränkt. Trotz allem nimmt sie einen neuen Patienten an, den Waisenjungen Tom (Jacob Trembley), und bietet ihm sogar an für eine gewisse Zeit bei ihr einzuziehen. Aus dem Kontakt zu diesem Jungen schöpft sie neuen Lebensmut, doch noch am ersten Abend verschwindet Tom in einem gefährlichen Schneesturm und gilt seitdem als vermisst. Plötzlich geschehen beängstigende Dinge in Marys Haus und sie beginnt zu zweifeln: Ist Tom wirklich tot?



Zum Heimkinostart von "Shut In" verlosen wir eine Blu-ray und einen "Outcast 1 - Im Reich der Finsternis"-Comic von Cross Cult. Wenn ihr euer Glück versuchen wollt, schickt bis zum 22. Mai eine Mail mit dem Betreff "Shut In", eurem vollständigen Namen und eurer Adresse an gewinnen(at)rockhard.de. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Wir drücken die Daumen!

Infos zum Comic "Outcast 1 - Im Reich der Finsternis":

Sein gesamtes Leben schon plagen Kyle Barnes Heimsuchungen aus dem Zwischenreich. Doch er ist am Ende seiner Geduld angekommen. Er will endlich Antworten, auch wenn er ahnt, dass auf ihn am Ziel vielleicht keine Erlösung von seinen Qualen wartet. Schon seine Mutter war von bösen Geistern besessen und sein Schicksal scheint vorherbestimmt … In dem Kaff in West Virginia, das er sein Zuhause nennt und wo Reverend Anderson ihm zur Seite steht im Kampf gegen eine sich ausbreitende Dämonenwelt, hat Kyle aber nicht nur die dunklen Mächte gegen sich. Nachbarn, die Cops und auch ein Privatdetektiv haben ein Auge auf ihn geworfen … Kyles Reise ins Reich der Finsternis beginnt!

Robert Kirkman hat ein Händchen für Ausnahmezeichner. Mit Paul Azaceta – den Mike Mignola bereits als Zeichner für B.U.A.P. 1946 (veröffentlicht in HELLBOY UNIVERSUM 1) gewinnen konnte und der hier auf ganzer Linie überzeugte – kommt wieder ein Zeichner zum Einsatz, der Kirkmans düstere Stoffe perfekt zu inszenieren weiß!