12.04.2017 13:38

Kiss: Video von Gene Simmons Rede bei Chuck Berrys Gedenkgottesdienst veröffentlicht

Kiss

Gene Simmons (l.) ehrte Chuck Berry beim Gedenkgottesdienst

KISS-Sänger/Bassist Gene Simmons hat beim Gedenkgottesdienst für Chuck Berry eine sehr emotionale, angeblich nicht geplante Rede gehalten. Darin hob er den immensen Einfluss des Musikers hervor, sowohl auf die Rockmusik allgemein als auch auf Berry im Besonderen. Er sagte: "Als die BEATLES und die [ROLLING] STONES und JIMI HENDRIX herauskamen und jeder zu sagen begann 'seht nur, wie niedlich sie sind! Seht euch die Musik an – was tut ihr da?'; sie alle hätten sich demütig umgedreht und auf den King verwiesen: Chuck Berry!" Simmons hob außerdem einen positiven Einfluss Berrys auf das Civil Rights Movement hervor und war sichtlich ergriffen, auch wenn er angab, den Musiker zu Lebzeiten nie getroffen zu haben. Chuck Berry verstarb vergangenen Monat im Alter von 90 Jahren.

Seht hier die Rede in voller Länge:

Rock Hard Author Online-Redaktion