07.03.2017 13:51

Kiss bringen "Destroyer Cola" auf den Markt

Kiss - Destroyer-Cola

So wird die Destroyer-Cola von Kiss aussehen

KISS haben einen Vertrag mit dem Getränkehersteller "Rocket Fizz" abgeschlossen und werden weltweit ihren eigenen Softdrink herausbringen. Die "Destroyer Cola" soll in wenigen Wochen auf den Markt kommen. In einem Statement auf der offiziellen KISS-Homepage heißt es:

"Rocket Fizz und KISS haben eine gigantische Zusammenarbeit und Markenvereinbarung erzielt. Wir werden weltweit Softdrinks verkaufen, beginnend mit der "Destroyer Cola". Außerdem wird es gemeinsame T-Shirts und Blechschilder geben."

KISS live:

12.05.17  Dortmund - Westfalenhalle
13.05.17  Stuttgart - Schleyerhalle
18.05.17  München - Olympiahalle
21.05.17  AT-Wien - Stadthalle
23.05.17  Frankfurt - Festhalle

 

 

Rock Hard Author Online-Redaktion