24.10.2013 11:46

Triptykon: Zweites Album "Melana Chasmata" kommt im April

Triptykon

Triptykon bringen im April ihre neue Scheibe raus

Tom Gabriel Warriors Truppe TRIPTYKON versorgt euch im Frühling mit ihrem Zweitwerk "Melana Chasmata". Die Scheibe erscheint voraussichtlich Mitte April in einer Co-Produktion von Prowling Death Records und Century Media. Produziert wird der Silberling wie gehabt von Tom Gabriel Warrior und TRIPTYKON-Gitarrist V. Santura. "Melana Chasmata", was so viel bedeutet wie "schwarze, tiefe Depressionen", soll gewohnt düster, sehr abwechslungsreich und selbstverständlich extrem hart werden. Mister Warrior beschreibt das Album wie folgt:

"Wir arbeiten seit ungefähr drei Jahren an "Melana Chasmata", in verschiedensten Formen und Gestalten. Es ist auf keinen Fall ein einfaches Album, und für mich persönlich reflektiert es einen extrem komplexen Reifungsprozess - musikalisch, spirituell und, wegen gewisser Umstände in meinem Privatleben, emotional. Zu hören, dass TRIPTYKON wieder so eine unglaubliche Dunkelheit kreieren, und das Potenzial dieser neuen Songs auszuschöpfen, war unglaublich erfrischend und belebend."

Stichwort neue Songs: Ein paar Songtitel von der kommenden Scheibe rücken TRIPTYKON bereits heraus. Auf "Melana Chasmata" werden unter anderem die Nummern 'Boleskine House', 'Stasis', 'Gate To My Own Death', 'Demon Pact', 'Gehinnam', 'Tree Of Suffocated Souls' und 'Unchristian Anthem' vertreten sein.

Ob TRIPTYKON das neue Material live gut rüberbringen, könnt ihr am 13. April 2014 auf dem Roadburn-Festival in Tilburg oder am 20. April 2014 beim Dark Easter Metal Meeting im Münchner Club Backstage begutachten.