30.03.2012 15:04

Luca Turilli's Rhapsody stellen Sänger vor

Luca Turilli's Rhapsody

Luca Turilli's Rhapsody stellen Alessandro Conti (Mitte) vor.

Nachdem Luca Turilli letztes Jahr sein Steckenpferd RHAPSODY OF FIRE verließ, sein eigenes Projekt LUCA TURILLI'S RHAPSODY gründete und nun der Release des Albums „Ascending To Infinity“ (VÖ: 12. Juni) ins Haus steht, hat die Band eine weitere Neuigkeit zu verkünden – den Namen des Sängers! Alessandro Conti heißt der Mann, stammt aus Italien, ist studierter Tenorsänger und bereits seit mehreren Monaten Mitglied der Truppe um Luca Turilli. Turilli selbst gibt sich begeistert von seinem neuen Bandkollegen: „Wir wollten einen Sänger, der in der Lage ist, auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Klangfarben zu singen (...) Von bombastischen und epischen Songs, Opernhafte, Majestätische Liedern mit himmlischen Stimmen bis hin zu sehr aggressiven Tönen. In diesem Sinne war Alessandro einfach die beste Wahl, da er ein großes Spektrum der verschiedensten Klangfarben beherrscht, er trifft sehr hohe Töne ebenso wie Opernähnliche Passagen – und das macht den Unterschied.“ Ein Beispiel der Gesangsfähigkeiten von Conti findet ihr hier.

Rock Hard Author Online-Redaktion