ReviewGame

Kategorie
Game 
Heft
RH #360 
Titel
THE DRINKING GAME FROM HELL. A TRUE NORWEGIAN BLACK METAL DRINKING GAME 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

(DeaddyBear)
Heiliger Bimbam: Bei diesem Spiel, das Rensen redaktionsintern schon seit Wochen als einen „Riesenspaß“ und eine „tolle Freizeitbeschäftigung“ anpreist, werden definitiv keine Gefangenen gemacht. Gespielt wird mit zwei bis sechs Personen. Die Regeln sind so simpel, dass man sie auch im Vollsuff noch problemlos verstehen kann: Die Teilnehmer versuchen, von einem Ende des Spielbretts (Hölle) ans andere (Himmel) zu gelangen, und müssen unterwegs zahlreiche Aufgaben meistern. Letztere kommen meist in Form von extrem humorvoll geschriebenen Ereigniskarten daher. Bisher ist das Game ausschließlich auf Englisch erhältlich und kann beispielsweise im Webshop von Nuclear Blast für 39 Euro bezogen werden. Auf Partys ein Riesenspaß – aber auch mordsgefährlich. Rensen approves!


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG