ReviewGame

Kategorie
Game 
Heft
RH #313 
Titel
TOMB RAIDER 
Erscheinungsjahr
2013 
Note

(Square Enix) (PS3; USK 18)
Was tut man in Hollywood, wenn man einen Franchise so dermaßen gegen die Wand gefahren hat, dass man ihn eigentlich zu Grabe tragen müsste? Richtig, neu starten. „Das können wir auch“, dachten sich Square Enix und erzählen im „Tomb Raider“-Reboot die Geschichte der jungen Lara, die im Laufe der Handlung den Wandel von einer ängstlichen jungen Archäologin zur toughen Überlebenskünstlerin, als die sie in der Popkultur weltweit bekannt ist, durchmacht. Und obwohl die Entwicklung im Spiel vielleicht etwas schnell geraten ist, leisten Square in Sachen Story gute und nachvollziehbare Arbeit. Ebenfalls sehr gut geraten ist die Grafik, die zwar keine neuen Maßstäbe setzt, aber dennoch für den einen oder anderen Aha-Effekt sorgt. Die Neuauflage von „Tomb Raider“ ist der seit vielen Jahren beste Titel der Serie. Action-Fans greifen zu.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG