ReviewGame

Kategorie
Game 
Heft
RH #306 
Titel
TEKKEN TAG TOURNAMENT 2 
Erscheinungsjahr
2012 
Note
8.0 

(Namco Bandai) (PS3; USK 16)
Nach der verhaltenen Kritik an den letzten Titeln der Serie konzentrieren sich Namco Bandai bei ihrem neuesten „Tekken“-Game wieder auf das Wesentliche. Der aufgesetzte und halbgar wirkende Storymodus und Adventure-Part ist Geschichte, „Tekken Tag Tournament 2“ bietet Arena-Gekloppe in bester Serientradition. Die Tag-Matches sind spaßig, spielen sich nach kurzer Eingewöhnungs- oder Auffrischungsphase angenehm fluffig und bieten dank des ausführlichen Combosystems genügend Optionen, um auch alte Hasen für viele vergnügliche Stunden vor den Monitor zu fesseln.
Grafik und Sound sind serientypisch gut geraten, Gleiches gilt für die Steuerung. Ein integrierter Charakter-Editor ermöglicht das Erstellen von eigenen Kämpfern. Grund für Abstriche liefert der Online-Modus, der im Gegensatz zum lokalen Gameplay derzeit noch unter Grafikrucklern leidet und zudem keine direkten Re-Matches zulässt. Unterm Strich ist „Tekken Tag Tournament 2“ zwar nicht die aktuelle Genrereferenz, bietet aber genug Inhalte, um Fans der Serie und Einsteigern gleichermaßen viel Freude zu bereiten.


Jens Peters 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG