ReviewDVD - Film

Kategorie
DVD - Film 
Heft
RH #300 
Titel
THE EXPENDABLES - EXTENDED DIRECTOR´S CUT 
Erscheinungsjahr
2012 
Note
8.0 

(Splendid Film) (DVD; FSK 18)
Als 2010 das Achtziger-Jahre-Action-Revival “The Expendables“ in die Lichtspielhäuser kam, sorgte der Film mit einem weltweiten Einspielergebnis von gut 250 Millionen Dollar für einen beachtlichen Erfolg. Konsequentermaßen startet diesen die Fortsetzung.
Als Einstimmung darauf wird der erste Teil in einer neuen Schnittfassung veröffentlicht. Häufig werden die sogenannten Extended Cuts ohne die Mitarbeit der Filmemacher erstellt und lediglich um ein paar belanglose Szenen erweitert, “The Expendables“ fällt nicht in diese Kategorie. In der Einführung zur DVD macht Regisseur Sylvester Stallone deutlich, dass die Neumontage eine Herzensangelegenheit für ihn ist, und das merkt man dem Ergebnis an. Bei der Story hat sich nichts geändert, die Söldner um Stallone, Statham und Li machen weiterhin Jagd auf einen General, der die Herrschaft über eine kleine Insel an sich gerissen hat. Der Schnitt aber zeigt sich komplett überarbeitet. Zum einen werden die ruhigen Sequenzen ausgebaut, dadurch geht die Charakterisierung der Truppenmitglieder ein wenig mehr in die Tiefe. Zum anderen wirkt das Timing der Actionszenen ausgefeilter und somit stimmiger.
Insgesamt betrachtet ist der “Extended Director’s Cut“ gegenüber der Kinoversion besser ausbalanciert und folglich vorzuziehen.


Maik Strozyk 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG