ReviewGame

Kategorie
Game 
Heft
RH #295 
Titel
DARK SOULS 
Erscheinungsjahr
2011 
Note
9.0 

(Namco Bandai) (PS3; USK 16)
Wer letztes Jahr das ausgezeichnete PS3-Fantasy-Rollenspiel „Demon´s Souls“ gespielt hat, wird sich wohl noch lange Zeit sowohl an tausende Tode, die unzählige Spielstunden zunichte machten, als auch an das Hochgefühl erinnern, das sich einstellte, wenn man einen zuvor unbezwingbar scheinenden Gegner zu guter Letzt doch noch besiegte. „Dark Souls“ ist nach Aussage der Entwickler nun zwar keine Fortsetzung, wohl aber ein geistiges Kind dieses Meisterwerks. Und dementsprechend sorgt es genauso wie „Demon´s Souls“ für unzählige Frustmomente, belohnt den Spieler jedoch im Gegenzug für Lernfähigkeit und Ausdauer mehr als jedes andere aktuelle Game. Man könnte das gesamte zugrunde liegende Spielkonzept als „Lernen durch Schmerz“ beschreiben. Damit ist „Dark Souls“ genauso wie sein Vorgänger mit Sicherheit kein Spiel für jedermann. Wer jedoch von modernen Rollenspielen, die sich quasi von alleine spielen, endgültig die Nase voll hat, für den könnte dieses Game genau das Richtige sein.


Jens Peters 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG