ReviewDVD - Film

Kategorie
DVD - Film 
Titel
COCAINE COWBOYS 
Note
8.0 

COCAINE COWBOYS
(Ascot Home Entertainment/USK 16/VÖ:17.07.08)

Billy Corben liefert mit seinem zweiten Film COCAINE COWBOYS ein dokumentarisches Portrait der Kokainschmuggel-Szene im Miami der 70er und 80er Jahre. In den Staaten bereits 2006 erschienen, kommt die DVD in Deutschland pünktlich zur Veröffentlichung des Nachfolgers, welcher ab Ende Juli erhältlich ist.
Interviews mit Zeitzeugen – in diesem Fall ehemalige Schmugglergrößen, Auftragsmörder, Dealer und Polizisten – wechseln sich mit alten Nachrichtenberichten und anderen Videoschnipseln aus vergangenen Tagen ab. Beleuchtet werden unter anderem die teils sehr ausgefeilten Methoden der Schmuggler, die Brutalität, mit der vorgegangen wurde, und Miamis Wandel als Stadt durch die Investition von Drogengeldern.
COCAINE COWBOYS dürfte neben allen Dokumentationsinteressierten vor allem die Fans von Scarface und Miami Vice ansprechen, die interessante Hintergrundinformationen zu Szene und Zeit erhalten möchten. Am Rande erwähnt sei auch noch der grandiose Soundtrack von Jan Hammer, der seinerzeit auch schon das Miami-Vice-Thema komponierte.

Jens Peters


Jens Peters 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen