ReviewVHS - Film

Kategorie
VHS - Film 
Titel
Rock Discipline (REH Video/IMP) 
Note

Das ultimative Lehrvideo des Dream Theater-Gitarristen John Petrucci wurde von vielen Guitar-Maniacs bereits seit langem erwartet. Und es dürfte wohl kein Zweifel daran bestehen, daß „Rock Discipline“ demnächst bei jedem ernsthaften Klampfer einen Sonderplatz unterm Kopfkissen beansprucht.
Kein anderer Saitenchef hat wohl in jüngster Vergangenheit mehr Clinics und Workshops abgehalten als der mehrfach preisgekrönte Ausnahmegitarrist. Diese Erfahrung spiegelt sich in dem zwei Stunden (!) dauernden, gut gegliederten „Komplett-Kurs“ eindeutig wider.
Lektion für Lektion (31 an der Zahl) führt Petrucci seine Schüler vom Aufwärmtraining über Übungen für rechte und linke Hand, Legato-Playing und Arpeggio-Picking ca. eine Stunde lang hin zu dem, was der wahre Freak so heiß begehrt. Die zweite Hälfte des Zweistünders widmet sich nämlich ausgiebig den Themen Schnelligkeit, Skalen und Exaktheit sowie dem so typischen Power-Akkordspiel des New Yorker Sechs-Saiten-Helden.
Zur Abkühlung der rauchenden Köpfe lockert John seinen relaxt geführten Lehrgang immer wieder mit kurzen Talks über seine eigene Entwicklung als Gitarrist auf und spricht über seine Einflüsse und den Background seiner Bandkollegen. Zeit und Gelegenheit, dem durch ständiges Offenstehen ausgetrockneten Mund Flüssigkeit zuzuführen oder die Kinnlade zumindest kurzfristig nach oben zu klappen.
Begleitet wird das Ganze von einem 52seitigen Booklet, in dem alle Übungen sowohl in Notation als auch in Tabulatur dargestellt sind.
Zum Ende hin gewährt der Meister noch einen detaillierten Blick auf sein Live-Equipment (dürfte ingesamt ungefähr so teuer sein wie eine mittelgroße Eigentumswohnung), was so manchem Nachwuchsgitarrenhelden des Rätsels Lösung geben wird, wie Mr. Petrucci seine Sounds erzeugt.
Zu den ca. 70 Märkern, die das Video kostet, sollte man allerdings noch ungefähr 30 Hühner für die Anschaffung eines Standard-Metronoms investieren, das für fast alle Übungen absolut notwendig ist.
Selbst die Tatsache, daß der Großteil der Bilder in schwarzweiß über den Schirm flimmert, ändert nichts an meinem Fazit: T.O.P.!
Bestell-Adresse: Rockmail, In der Schmalemicke 6, 57489 Drolshagen-Berlinghausen (Tel.: 02761-71600).


Stefan Lohmann

AMAZONEMPFEHLUNG