ReviewAlbum

Band
LIEGE LORD 
Kategorie
Album 
Heft
RH #12 
Titel
Freedom's Rise 
Note
8.5 

Endlich ist sie da! Die LP von meinen fünf Freunden aus den USA. Sicher können sich noch viele von euch an meine euphorische Demo-Besprechung in Heft 8 erinnern. Neben den damaligen Krachern 'Prodigy/Wielding Iron Fists', 'Rage Of Angels' und 'Dark Tale' (Killertrack!) befinden sich fünf weitere Titel auf dieser ausgezeichneten Platte, die unterstreichen, daß die Staaten eine geile HM-Truppe nach der anderen hervorbringen. LIEGE LORD spielen harten Heavy Metal, der irgendwo zwischen Iron Maiden und Anthrax anzusiedeln ist, vor allem die Gitarrensoli erinnern genau wie die Bassarbeit an die "EisernenJungfrauen"! Ansonsten sind LIEGE LORD eine eigenständige Band, die es aufgrund ihrer musikalischen Fähigkeiten überhaupt nicht nötig hat, irgend jemanden zu kopieren. 'Amnesty', 'Vials of Wrath', 'Warrior's Farewell', 'For The King' und 'Legionnaire' heißen die neuen Nummern, die genauso gut sind wie die alten. Eine Platte, die kaum jemanden enttäuschen wird und eine fette 8,5 bekommt. Reinhören ist hier das mindeste!!!


Holger Stratmann 8.5

AMAZONEMPFEHLUNG