ReviewAlbum

Band
OMEN 
Kategorie
Album 
Heft
RH #14 
Titel
Warning Of Danger 
Erscheinungsjahr
1985 
Note
8.5 

"Warning Of Danger" ist eine Scheibe für all die Leute, denen die Savage Grace-LP zu schlecht produziert war, denn "W.O.D." hat den bisher besten Metal Blade-Sound. Stilistisch ist eine Verwandtschaft zu Logue & Co nicht zu verleugnen, jedoch ist hier nichts abgeguckt. Klare Faves sind 'Warning Of Danger', das geile Instrumental 'V.P.W.' (erinnert ein wenig an 'Into The Arena' von MSG), der Nackenbrecher 'Termination' und die Ballade 'Hell's Gates'. Ihr seht schon, Abwechslung wird GROSS geschrieben, und ich bin mir sicher, daß OMEN mit dieser LP den Durchbruch schaffen werden, denn sie hämmern nicht nur einfach drauflos, sondern beherrschen ihre Instrumente einzigartig. Hinzu kommt noch der hervorragende Gesang von J.D. Kimball - ein gutes Omen für die Band. Eine 8,5 für "Warning Of Danger".


Uwe Deese 8.5

AMAZONEMPFEHLUNG