ReviewAlbum

Band
SACRED GATE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #358 
Titel
Countdown To Armageddon 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
7.0 

Metal On Metal/Rough Trade (58:57)
Betrachtet man das Plattencover, das Albumkonzept und Songtitel wie ´The End Begins´, ´Mankind´s Fall´ oder ´The Angel Of Darkness´, scheint es so, als wären die Herren aus Mönchengladbach recht desillusioniert und aggressiv unterwegs. Und so überrascht es dann auch nicht, dass sich die Truppe schon vor der Veröffentlichung ihres dritten Albums letztes Jahr aufgelöst hat. Mit neuem Sänger bietet man musikalisch auf dem Abschiedswerk wie gewohnt klassischen, soliden Heavy Metal. Am besten kommt dieser, wenn melancholisch-epische Momente eingebracht werden, was aber nicht so ganz zum Konzept des Albums passt. Eine Zwickmühle sozusagen. Als Bonus gibt´s mit ´Made Of Iron´ die Bandhymne der gleichnamigen Vorgängerband von Band-Leader Nicko Nikolaidis aus dem Jahre 2004.


Wolfram Küper 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen