ReviewAlbum

Band
RUSSIAN CIRCLES 
Kategorie
Album 
Heft
RH #351 
Titel
Guidance 
Erscheinungsjahr
2016 
Note
7.5 

Sargent House/Cargo (41:18)
Postrock-Bands haben es heuer schwer, in ihrem Bereich noch Akzente zu setzen, und auch RUSSIAN CIRCLES suchten drei Jahre lang nach neuen Herausforderungen. Ihr Heil fanden sie in Converges Kurt Ballou, der „Guidance“ mitproduzierte und jeglichen Genre-Schönklang vermeiden konnte. Fette Riffs statt flirrender Gitarren, wuchtiges Poltern statt Unterwasser-Drums und trockene Verbindlichkeit statt schwammiger Halleffekte - so lautet die Devise, und das Ergebnis klingt dennoch beinahe symphonisch und geht mit dem praktischen Nebeneffekt einher, dass die Gruppe 2016 für Metalfans vielleicht so interessant wie nie zuvor ist, denn obwohl auch diese Scheibe nicht zu einer klassischen Songsammlung wurde, bietet sie neben kerniger Härte hymnische Momente und ebenjene Heaviness, die andere Vertreter des Stils trotz des Rock vor der Post vermissen lassen.


Andreas Schiffmann 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG