ReviewAlbum

Band
BIRTH OF JOY 
Kategorie
Album 
Heft
RH #323 
Titel
Prisoner 
Erscheinungsjahr
2014 
Note
8.0 

BIRTH OF JOY sind einer der originelleren Acts im derzeit recht überfüllten Sektor der rückwärtsgewandten Qualitätsmusik. Mit ihren dynamischen Psychedelic-Rock-Abfahrten und ihrem fiebrigen Doors-Orgelrock-Drive bewegen sich die Niederländer, die ohne Basser auskommen, mindestens 45 Jährchen in der Vergangenheit, die deutlich härteren Spiritual-Beggars-, Wolfmother-, Queens-Of-The-Stone-Age- und Nirvana-Querverweise verleihen „Prisoner“ (Long Branch/SPV) aber eine angenehm rosige Frische, die den durchweg guten Songs exzellent zu Gesicht steht.


Michael Rensen 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG