ReviewAlbum

Band
TRIGGERFINGER 
Kategorie
Album 
Heft
RH #287 
Titel
All This Dancin´ Around 
Erscheinungsjahr
2011 
Note
6.0 

Excelsior/H´Art (51:15)
Das Trio aus Antwerpen zählt zur seltenen Spezies von Rockbands, die ihre Hörer lieber mit anspruchsvollen Arrangements fordert, anstatt ihnen leichtverdauliche Songs im Drei-Minuten-Takt zu servieren. Heuer übertreiben es die Belgier um Bandleader Ruben Block (v./g.) aber ein wenig. Nach ein paar vergleichsweise eingängigen Kompositionen (´Let It Ride´, ´Love Lost In Love´) wird das dritte Studioalbum leider immer sperriger. Tiefpunkte sind in dem Zusammenhang ´My Baby´s Got A Gun´ und ´Without A Sound´, die auch nach dem x-ten Durchlauf schwer im Magen liegen. Tolerante Musikfreaks, Leser mit ´nem Doktortitel in Jazz und Fans von Retrokapellen wie Wolfmother bzw. Classic/Indie-Rockern der Kategorie Masters Of Reality, Queens Of The Stone Age oder auch Led Zeppelin können der von Greg Gordon (Wolfmother, Slayer) im legendären Sound City Studio zu L.A. (Nirvana, Neil Young) co-produzierten Scheibe trotzdem mal ein Ohr leihen.


Uwe "Buffo" Schnädelbach 6.0

AMAZONEMPFEHLUNG