ReviewAlbum

Band
THE ATOMIC BITCHWAX 
Kategorie
Album 
Heft
RH #287 
Titel
The Local Fuzz 
Erscheinungsjahr
2011 
Note
6.5 

Tee Pee/Cargo (42:17)
Nachdem die aus ehemaligen Godspeed-, Raging-Slab- und Monster-Magnet-Mitgliedern bestehende Band ihre bisherigen Alben einfach nur durchnummeriert hat, gibt´s für das fünfte endlich einen richtigen Titel. Das ist nicht die einzige Besonderheit an „The Local Fuzz“, denn die Scheibe besteht aus einem einzigen 42-minütigen Song. Dementsprechend ziehen THE ATOMIC BITCHWAX einen riesigen, weitgehend instrumentalen Space-Rock-Jam ab. Der hat zunächst durchaus seinen Reiz, wird aber auf Dauer trotz diverser Tempo- und Stimmungswechsel, trockener Clutch-Grooves, cooler Kyuss-Gedächtnislicks sowie eingestreuter Blues- und Southern-Rock-Vibes etwas langweilig - so wie der Blick in eine Lavalampe für Straight-Edger...


Marcus Schleutermann 6.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen