ReviewDynamit

Band
VOIVOD 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #55 
Titel
Angelrat 
Erscheinungsjahr
1991 
Note
9.0 

"Korgüll The Exterminator" rrröööaaarrrt längst nicht mehr, Blacky hat die Band verlassen und Away sich die Haare abgeschnitten. VOIVOD, die Punkmetal-Barbaren von einst, sind erwachsen geworden. Das volle Brett gab's bei "Nothing Face" schon nicht mehr, "Astronomy Domine", das Pink Floyd-Cover, war richtungsweisend. VOIVOD orientieren sich an Pink Floyd, Rush, Gitarrengruftrock und Wave und vermengen diese Einflüsse mit ihren schrägen Ideen, die seit jeher den eigentlichen VOIVOD-Sound ausmachen. "Nothing Face" war eine gute Platte, aber vielleicht nicht ausgefeilt genug. Auf "Angelrat" wirken die Songs kompakter und besser arrangiert, mit Ausnahme des flotten Openers "Panorama" werden die Fans der ersten Tage allerdings schwer zu begeistern sein. VOIVOD sind mittlerweile eine intellektuelle, schräge Hardrockband, die mehr Wert auf kompaktes Zusammenspiel und originelles Songmaterial legt als auf brachiale Gewalt. In diesem Kontext ist "Angelrat" ein weiterer Geniestreich, der nach der VOIVOD-üblichen Anlaufphase wie selbstverständlich zu gefallen weiß. Darüberhinaus beweisen Songs wie "Angelrat", daß Melodie und antikommerzieller Anspruch sich nicht beißen müssen.


Holger Stratmann 9.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen