ReviewDynamit

Band
SAVATAGE 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #106 
Titel
Ghost In The Ruins (A Tribute To Criss Oliva) 
Note
10.0 

Das Vorabtape dieser Live-Scheibe (aufgenommen bei diversen US-Shows zwischen 1987 und 1990, in Japan schon vor Monaten erschienen) ist das erste in der Rock Hard-Geschichte, das sich ohne menschliche Hilfe von der Stelle bewegen kann! Tagtäglich mußte ich das kleine Luder aus einem anderen Redaktionsraum zurückholen - wobei es sich auffallend oft in Telefontipsen-Tinas bzw. Breuschls Nähe aufhielt! Hat man sowas schon erlebt?? Tatsache ist, daß sich JEDE(R) Rock Hard-Mitarbeiter(in) für SAVATAGE begeistern kann (die Band ist quasi der kleinste gemeinsame Nenner der Redaktion) - was sowohl für die Criss Oliva-Phase als auch für die jetzige Besetzung gilt. 'Ghost In The Ruins' ist, wie der Untertitel der Scheibe schon sagt, ein Tribut an Criss, einen der besten (und unterbewertetsten!) Metal-Gitarristen, den die Welt bisher gesehen hat. Weitere Lobeshymnen können wir uns an dieser Stelle mit dem Hinweis auf Breuschls Titelstory sparen. Die Tracklist allein reicht aus, um jeden SAVATAGE-Maniac in den Wahnsinn (also in Jon Olivas Arme) zu treiben: 'City Beneath The Surface', '24 Hours Ago', 'Gutter Ballet', 'When The Crowds Are Gone', 'Of Rage And War', 'The Dungeons Are Calling', 'Sirens', 'Hounds', 'Hall Of the Mountain King', etc. Zu schön, um wahr zu sein, und natürlich gesungen von Jon Oliva, der sich (wie sein Bruder) in absoluter Höchstform präsentiert. Göttlich! Besser kann man Metal (M.E.T.A.L.!) einfach nicht spielen. Mir läuft beim Tippen dieser Zeilen ein Schauer nach dem anderen über den Arsch, ich reiße mir in Ekstase die Klamotten vom Leib, wälze mich Airguitar-spielend im Schnee und brülle dem Arzt entgegen: RAISE THE FIST OF THE METAL CHILD!


Götz Kühnemund 10.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen