ReviewAlbum

Band
THE HERETIC ORDER 
Kategorie
Album 
Heft
RH #374 
Titel
Evil Rising 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
6.0 

Massacre/Soulfood (55:18)
Puh, gerade noch mal Glück gehabt, ihr zarten Seelen: Anders als ihr Bandname vielleicht vermuten lässt, zeigen sich THE HERETIC ORDER auf ihrem Zweitwerk „Evil Rising“ weder ausgesprochen furchteinflößend noch abgrundtief böse. Abgrundtief mittelprächtig trifft die Sache da schon eher, denn die Songs des britischen Anti-Ordens, der sich dem klassischen Heavy Metal verschrieben hat, sind weder katastrophal schlecht noch mies gespielt, plätschern aber ziemlich ereignislos vor sich hin, ohne große Highlights zu bieten. Positiv hervorzuheben sind aber auf alle Fälle der unterschwellige Okkult-Faktor, Ragnar Wagners keifende Vocals sowie seine und Marcel La Veys singenden Gitarrenparts (z.B. in ´Straight Down (To Hell)´). Trotzdem: Platz nach oben ist noch ausreichend für die Londoner Ketzer-Combo.


Alexandra Michels 6.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen