ReviewAlbum

Band
SPACE CHASER,DISTILLATOR 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
Split 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
8.5 

This Charming Man/Soulfood (30:14)
Ein künstlerisch wertvoller Beitrag zur deutsch-niederländischen Völkerverständigung. DISTILLATOR aus Enschede sowie SPACE CHASER aus Berlin teilen sich eine halbe Stunde Spielzeit und brennen gemeinsam ein wahres Thrash-Feuerwerk ab. Jede der beiden Formationen präsentiert fünf brandneue Stücke, darunter eine Coverversion. DISTILLATOR entscheiden sich dabei für eine (bis zur Persiflage) beschleunigte Fassung des Slayer-Klassikers ´Black Magic´. Die Hauptstädter SPACE CHASER hingegen haben etwas, was man nur schwer faken kann: Stil. Der Hardcore-Kracher ´Tied Down´ von Negative Approach fügt sich nahtlos in ihr eigenes Repertoire ein - wenn das mal nicht die Idee von Schlagzeuger Matthias Scheuerer war... Das neue ´Virus´ ist eine Uptempo-Nummer, die wie gewohnt zwischen Agent Steel und Exodus pendelt, während ´The Adversary´ relativ verhalten klingt und an Overkill in Höchstform erinnert (lang ist´s her). Die Karten richtig auf den Tisch legen werden SPACE CHASER aber wohl erst mit ihrem nächsten eigenen Album. Im direkten Vergleich haben es DISTILLATOR natürlich nicht gerade leicht, deren hektischer Highspeed-Thrash insgesamt ein wenig zu vorhersehbar klingt.
8,5/7


Matthias Mader 8.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen