ReviewAlbum

Band
GLORIA VOLT 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
All The Way Down 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
6.5 

Lux Noise/Cargo (35:08)
Die letzten Platten von Bullet und ´77 waren meiner Meinung nach nicht nicht gerade Offenbarungen, und auch Airbourne hätten ihre Sache durchaus besser machen können. Da trifft es sich eigentlich ganz gut, dass sich mit den Schweizern GLORIA VOLT eine Alternative anbietet, die fast vor der Haustür musiziert. Ebenso wie beim Vorgänger „Recharged“ überzeugt das Quintett vordergründig mit acht Songs zwischen AC/DC und späten Hellacopters, die mit Seele eingespielt wurden und angenehm produziert ins Ohr gehen. Ausfälle gibt es keine. Doch gerade weil sich das Material so makellos präsentiert, fehlt die für diesen Musikstil notwendige Unberechenbarkeit, die sich auch gerne mal in unkontrollierten Adrenalinschüben zeigen darf. So gut es auch beim ersten Hören klingt, auf Dauer sind mir GLORIA VOLT doch etwas zu brav.


Holger Stratmann 6.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen