ReviewAlbum

Band
JARI TIURA 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
King Of Lions 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
5.5 

AOR Heaven/Soulfood (38:37)
Nicht nur Michael Schenker hat ein neues Album am Start - auch sein ehemaliger Sänger (zu hören auf MSGs „Tales Of Rock´n´Roll“ von 2004) JARI TIURA will mal von sich reden machen und legt mit „King Of Lions“ sein Solodebüt vor. Dabei legt er oft dermaßen viel Theatralik in seine Stimme, dass manche der Bombast-Rock-Tracks etwas Spinal-Tap-Mäßiges haben. Und dann noch dieser finnische Akzent... Aber gut, es gibt Momente, da klingt ein bisschen Coverdale-Timbre durch - davon bitte mehr! Wohlwollend könnte man sagen, dass JARI TIURA bestimmt gut auf eine Musical-Bühne passt, aber nicht in meinen stumpfen Metal-Kopp.


Jenny Rönnebeck 5.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen