ReviewAlbum

Band
THY CATAFALQUE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
Geometria 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.5 

Season Of Mist/Soulfood (56:22)
Alleinherrscher Tamás Kátai macht sich auf seinem achten Album natürlich längst keinen Kopf mehr um irgendwelche Stil-Schubladen, lässt sein ursprünglich aus dem Black Metal stammendes Vehikel THY CATAFALQUE einfach unter dem Banner „Avantgarde“ laufen und wildert quer durch den Genre-Garten. Dabei behält er aber immer den roten Songwriting-Faden im Auge und beweist zudem Geschmack. „Geometria“ verzichtet auf verkopften Blödfug und verschmilzt progressiven Metal, Düster-Pop, Ambient, Folklore und Elektronik mit einer beeindruckenden Leichtfüßigkeit. Den bleibendsten Eindruck hinterlässt Gastsängerin Martina Veronika Horváth mit ihrer zarten, aber doch selbstbewussten Stimme. Ebenfalls faszinierend ist die Detailfreudigkeit der Instrumental-Passagen. Da kann man die schwächelnden männlichen Gaststimmen weitgehend verschmerzen.


Jan Jaedike 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG