ReviewAlbum

Band
HYPNOS (Swe) 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
GBG Sessions 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

The Sign/Cargo (50:00)
Um den neuen, jüngst noch mit Trial auf den Putz hauenden Sänger Linus Johansson einzuführen und gewisse Begehrlichkeiten auf das nächste reguläre Studioalbum zu wecken, sind HYPNOS kurzerhand ins Studio gegangen und haben ein Best-of der ersten beiden, noch beim Crusher-Label erschienenen Alben nebst zwei neuen Songs und einem eher entbehrlichen Abba-Cover (´Gimme! Gimme! Gimme!´) eingespielt. Mehr oder weniger live. Johansson hat sich Bruce Dickinsons Intonation genau angehört, und mit ihm klingt die Band vielleicht noch ein bisschen mehr nach NWOBHM als früher, ohne die Wurzeln zu den mittleren Siebzigern ganz zu kappen. Jedenfalls haben sie merklich Spaß und rotzen ihren Set heraus, als würden sie vor einem frenetischen Publikum spielen. Eine eindrucksvolle Visitenkarte für die hoffentlich bald anstehende Clubtour.


Frank Schäfer

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen