ReviewAlbum

Band
ASPHODELIA 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
Welcome Apocalypse 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

Mighty/Soulfood (62:09)
Selten nur, aber hin und wieder dann doch, rechtfertigt ein einzelner, brillanter Moment quasi die Existenz eines ganzen Albums. Sechs Songs lang bleibt „Welcome Apocalypse“ angenehm melancholisch, aber  unauffällig, wie das Symphonic-Metal-Äquivalent eines leichten Regenschauers draußen vorm Fenster. Dann: ´Behind A Smile´. Ein Gewitter aus dem Nichts, die ganz große Show, pure Schönheit, nur ohne Blitzschäden. Schon das Piano-Intro setzt die fabelhafte Stimme von Samuela Fuiani fabelhaft in Szene, es folgt eine dramaturgisch perfekte Mischung aus Bombast und in diesem Kontext sehr seltener, fast doomiger Heaviness, die man als Genre-Fan gehört haben sollte. Der Rest des Albums pendelt sich dann weitgehend im guten Mittelfeld ein, obwohl vereinzelt immer mal herausragende Momente wie das entspannt groovende ´Like Water´ warten. Reinhören lohnt sich jedenfalls.


Tobias Blum 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen